About the programme

The designers selected by a jury receive access to the exclusive network of Fashion Council Germany and are individually assisted and supported by experts from H&M in a close exchange.

The programme is divided up into the modules “Leadership & Self Discovery”, “Theoretical Skills & Supply Chain” and “From Idea to Realisation”. For this purpose, different workshops and seminars are held over a period from January 2017 to December 2018. H&M provides fellows with the opportunity to take a look behind the scenes of a global textile business and go through different departments at the company at a global and local level.

As a partner of the FCG, H&M will also support the designers in increasing their visibility at national level. The aim of the programme is for designers to build and develop their label with theories and practical knowledge from experts by developing, among other things, a meaningful, sound business plan and developing a marketable collection and putting it professionally on the market.

Jury

Main jury: Christiane Arp, Fleur de Saint Pierre, Ann-Sofie Johansson, Angela Gallenz, Inga Griese, Claudia Hofmann, Angela Missoni, Dirk Schönberger, Daniel Wingate

Mentor jury: Jörg Arntz, Lena Bremer, Roel de Cooman, Melissa Drier, Christian Ender, Philip Gaedicke, Alexandra Grahé, Nicola Knels, Lisa Lang, Konstantin Spachis

Time requirement

Participating in the programme will take approximately 30 days within the two years.

Requirements
Based in Germany
at least one year and a maximum of five years on the market
minimum age of 18 years old

Designers

Horror Vacui

Read more

STEINROHNER

Read more

Tim Labenda

Read more

William Fan

Read more

Initiators

Oliver Janik

Oliver Janik ist COO und im Vorstand der DDB Group Germany, mit über 400 Mitarbeitern in Deutschland und etwa 13.000 Mitarbeitern weltweit eine der größten globalen Kommunikationsagenturen.

Magdalena Schaffrin

Magdalena Schaffrin ist Mit-Initiatorin des Green Showroom: Auf 240 m² mit 20 Anbietern aus dem hochwertigen Eco-Fashion Segment.

Marte Hentschel

Marte Hentschel ist Gründerin von Sourcbook, dem B2B-Netzwerk für aufstrebende und etablierte Modedesigner, Textilhandwerker, Zulieferer und Dienstleister der Modebranche.

Ina Budde

Ina Budde ist Gründerin einer neuen Anlaufstelle für textile Kreislaufwirtschaft – Design vor Circularity im CRCLR Lab Berlin.

Bosko Todorovic

Seit 2002 arbeitet Bosko Todorovic in diversen Positionen und Projekten im Online-Marketing, überwiegend bei Start-Ups und jungen Unternehmen.

Claudia Hofmann

Claudia Hofmann ist freie Stylistin, Gründungsmitglied des Fashion Council Germany und stellvertretender Vorstand.

Tatjana Sprick

Tatjana Sprick hat nach der klassischen Schneiderlehre bei Jean Louis Scherrer im Couture Atelier Schnitttechniken und Fertigung gelernt um dann auf die kommerzielle Seite der Mode zu wechseln. Seid 2014 arbeitet sie als selbständige Beraterin.

Nina Vollmann

Nina Vollmann ist freie Beraterin und unterstützt seit 2016 die Education Programme und Projekte des Fashion Council Germany.

Rolf Heimann

Rolf Heimann ist seit mehr als 15 Jahren in der Textilökologie tätig. Seit Sommer 2002 leitet er den Fachbereich Corporate Responsibility bei hessnatur.

Olaf Schmidt

Seit Oktober 2006 ist Schmidt Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt Exhibition und verantwortet in dieser Funktion weltweit mehr als 50 Veranstaltungen in den Bereichen technische Textilien, Heimtextilien, Bekleidungsstoffe, Fashion und textiler Verarbeitung.

Tanja Mühlhans

Tanja Mühlhans hat Betriebswirtschaft studiert und arbeitet seit 2011 für die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und ist Leiterin der Abteilung Kreativ- und Medienwirtschaft, Digitalwirtschaft, Projekt Zukunft.