fashIon council Germany

FCG

Mitglied werden

News

FCG und Cabildo de Gran Canaria zelebrieren ihre Zusammenarbeit bei einem Fashion Event zur BFW!

Fashion Council Germany und Cabildo de Gran Canaria zelebrieren ihre erste Zusammenarbeit mit einem hochkarätig besetzten Fashion-Event

Im Rahmen der von Berlins Regierender Bürgermeisterin Franziska Giffey eröffneten Berlin Fashion Week präsentierte der Fashion Council Germany am Montagabend seine erste Kooperation mit Cabildo de Gran Canaria, der kanarischen Regierung und Schirmherr der Gran Canaria Swim Week – der größten Runwayshow für Bademode in Europa. Der Beginn dieser einmaligen Zusammenarbeit wurde mit einem exklusiven Fashion-Event samt siebengängigen Michelin-Sterne-Dinner mit kulinarischen Spezialitäten aus Gran Canaria gefeiert.

Bei dem interdisziplinären Event präsentierten die beiden Modeinstitutionen aufsehenerregende Fashion-Installationen von sechs deutschen und sechs kanarischen Designer:innen. Von kanarischer Seite nahmen teil: Aurelia Gil, Chela Clo, Como la trucha al trucho, Elena Morales, Nuria Gonzalez und Palmas. Aus Deutschland waren dabei: Hien Le, Lala Berlin, Oftt, PB0110, William Fan sowie Working Title. Die aufwendigen Installationen spiegelten die Atmosphäre der beliebten Travel-Destination im Atlantischen Ozean wider.

Das Highlight des Abends war der Launch eines auf Gran Canaria produzierten Fashion Film, der die verschiedenen Exzellenzen der Designer:innen sowie die Freundschaft der beiden Organisationen wiederspiegelt. "Die meisten unserer Designer:innen sind auf Bademode spezialisiert und eng mit Gran Canaria verbunden, einem Reiseziel mit Sonne, Stränden und Bergen. Dies sind die Gründe, warum die Gran Canaria Swim Week zur wichtigsten Veranstaltung für Bademoden in Europa geworden ist", erklärte Araceli Diaz, Vertreterin des Cabildo de Gran Canaria, in ihrer Rede. Der Einladung von Christiane Arp, Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany, Nadja Swarovski, Präsidentin des Fashion Council Germany, sowie Araceli Diaz, Vertreterin von Cabildo de Gran Canaria, folgten mehr als 200 namhafte Gäste. Darunter zahlreiche Designer:innen, Prominente sowie seine Exzellenz, der Botschafter des Königreichs Spanien in Deutschland, Ricardo Martínez.

Die Veranstaltung fand unter Einhaltung der 2G+ Regel (3-mal geimpft oder 2-mal geimpft und getestet) statt.

Zusammen mit dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen Aktion Deutschland Hilft e. V. ruft der Fashion Council Germany zu Geldspenden für die Nothilfe in der Ukraine auf. Gespendet werden kann unter dem folgenden Link oder per QR-Code:                    

Mehr Informationen zur Zusammenarbeit mit Cabildo de Gran Canaria unter folgendem Link.

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.

Partner