fashIon council Germany

FCG

Mitglied werden

News

Unser Mitglied René Storck eröffnet mit seiner Fashion Show im Börsensaal die Frankfurt Fashion Week

Am 19. Juni 2022 fanden in Frankfurt am Main gleich zwei Premieren statt: Der Frankfurter Modedesigner und Mitglied des Fashion Council Germany, René Storck vom gleichnamigen Luxuslabel, zeigte zum ersten Mal in seiner Heimatstadt die Resort 2023 Kollektion als Auftaktveranstaltung der Frankfurt Fashion Week. Gleichzeitig feierten die anwesenden Gäste aus Wirtschaft, Politik, Mode und Presse die Premiere in einer historisch einmaligen Location: Zum ersten Mal fand eine Modenschau in der Deutschen Börse statt, die Teil des altehrwürdigen Gebäudes der IHK Frankfurt am Main ist. Der Börsensaal repräsentiert symbolisch national wie international die Strahlkraft der Mainmetropole.

Der Designer René Storck lebt und arbeitet seit 1991 als Designer in Frankfurt am Main und hat sich mit seiner in Deutschland gefertigten Kollektion international einen Namen gemacht. Seine Designs stehen für höchste Qualität, handwerkliche Perfektion und zeitloses Design mit anspruchsvoller Schnittkunst. Die auf dem Börsenparkett präsentierte Resort 2023-Kollektion bestand aus 30 Looks für Männer und Frauen und wurde von Christiane Arp, Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany, und ihrer ehemaligen Kollegin Nicola Knels, Fashion Director bei Vogue Germany, gestylt. Die Kollektion kann sofort im René Storck Store Frankfurt über Pre-Order bestellt werden und ist ab Oktober im neuen Online-Store und in ausgesuchten Multi-Brand Stores erhältlich.

Eingeladen waren neben hochrangigen Vertreter:innen der Stadt Frankfurt am Main und des Landes Hessen folgende Persönlichkeiten: Christoph Kraus (Deutsche Börse), Detlef Braun (Messe Frankfurt), Julia Malik (Schauspielerin), Melanie Nolte (IHK Frankfurt), Nina Suess (Influencerin), Oliver Schwebel (Frankfurter Wirtschaftsförderung), Patrick Pendiuk (Vogue Germany), Petra Pfaller (Hubert Burda Media), Renata Bandov (Deutsche Börse) uvm. Im Anschluss fand ein Firesidedinner im Occhio d´Oro statt.

Der Fashion Council Germany bedankt sich für die Zusammenarbeit mit der Frankfurter Wirtschaftsförderung, der Stadt Frankfurt und dem Land Hessen sowie bei der IHK Frankfurt am Main und der Deutschen Börse für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

No items found.
No items found.
No items found.
No items found.
No items found.

Partner

No items found.