151029_FCG_Bilder_-INTRO_Webseite_1920x1080_inc2-3.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x563.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5635.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5637.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5638.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x56310.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5639.jpg
151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x56311.jpg
151029_FCG_Bilder_-INTRO_Webseite_1920x1080_inc2-3.jpg

Initiative für Mode


 

 

Der Fashion Council Germany ist die Interessenvertretung für Mode designed in Germany.
Im Januar 2015 auf Initiative nationaler Branchenexperten in Berlin gegründet, setzt sich der Fashion Council Germany für deutsches Modedesign als Kultur- und Wirtschaftsgut ein und fördert Designnachwuchs aus Deutschland.

 

SCROLL DOWN

Initiative für Mode


 

 

Der Fashion Council Germany ist die Interessenvertretung für Mode designed in Germany.
Im Januar 2015 auf Initiative nationaler Branchenexperten in Berlin gegründet, setzt sich der Fashion Council Germany für deutsches Modedesign als Kultur- und Wirtschaftsgut ein und fördert Designnachwuchs aus Deutschland.

 

151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x563.jpg

Aktuelles


SCROLL DOWN

Aktuelles


aktuelles


151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5635.jpg

Mitglieder & Partner


SCROLL DOWN

Mitglieder & Partner


mitglieder


Der Fashion Council Germany fördert exzellentes Modedesign aus Deutschland und bietet Designern, Retailern, Herstellern und Experten der Branche die Möglichkeit einer Einzel- oder Firmenmitgliedschaft.
 

partner


Der Fashion Council Germany wird unterstützt von Partnern, Multiplikatoren und Entscheidungsträgern.

aufnahme


Voraussetzung für den Eintritt in den Fashion Council Germany sind die Einladung durch den Council selbst und die Erfüllung bestimmter Aufnahmekriterien.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft oder einer Kollaboration als Partner oder Projektpate des Fashion Council Germany haben, wenden Sie sich bitte an: office@fashion-council-germany.org

151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5637.jpg

FCG Kalender


SCROLL DOWN

FCG Kalender



ARCHIV | MÜNCHEN AW16


  

 

MESSEN

13. FEBRUAR - 16. FEBRUAR 2016



 

ARCHIV | DÜSSELDORF AW16


  

 

Messen

29. Januar - 02. Februar 2016


 

  

 

MODENSCHAUEN

Alle Modenschauen und Gruppenausstellungen sind nur auf Einladung zugänglich.


 
 

TAG 1

29. JANUAR 2016


 

  

 

TAG 2

30. JANUAR 2016


 
 

  

TAG 3

31. JANUAR 2016


 

  


 

VERANSTALTUNGEN

29. Januar - 31. Januar 2016


  

 

ARCHIV | BERLIN FASHION WEEK AW16


 

Messen

18. Januar - 22. Januar 2016


 

  

ModenSchauen

Alle Modenschauen und Gruppenausstellungen sind nur auf Einladung zugänglich.


  

 

Tag 1 

19. Januar 2016


  

 

Tag 2

20. Januar 2016


 

  

Tag 3

21. Januar 2016


 

  

Tag 4

22. Januar 2016


  

 

Veranstaltungen

18. Januar - 22. Januar 2016


  

151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5638.jpg

Programme


SCROLL DOWN

Programme


mentoring programm 2015

Programme


Der Fashion Council Germany möchte die internationale Wahrnehmung von deutscher Mode verändern. Mit verschiedenen Förderprogrammen, Coachings und Workshops unterstützt der Fashion Council Germany die internationale Sichtbarkeit und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Nachwuchsdesigner.

 

Talente


Der Fashion Council Germany und seine Mitglieder unterstützen kreative Nachwuchsdesigner durch Workshops, Coachings und Mentoringprogramme. Einzelheiten zu Bewerbungsverfahren werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Der Fashion Council Germany hat in Kooperation mit der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung im September 2015 ein Mentoring-Programm lanciert.

Marina Hoermanseder und Nobi Talai sind die ersten beiden Mentees, die unter der Leitung von Claudia Hofmann unterstützt werden.

Das Programm beinhaltet Mentoring durch Expertinnen und Experten, Workshops und die Einladung der Mentees in die Gruppenausstellung des Berliner Mode Salons am 30. September in Paris.

 

Mentees 2015


nobi talai.jpg

Nobi Talai

Die Designerin Nobieh Talaei interpretiert traditionelle Elemente der vorderasiatischen Kultur in die heutige Moderne.

Klare, zurückgenommene Linien, weite, fließende Stoffe und das Spiel mit voluminösen Wickeltechniken formieren sich zu einem Look, der die moderne Nomadin inszeniert – das Label Nobi Talai vereint persische Traditionen und modernes Design zu einer puristischen Ästhetik.

www.nobitalai.com

 

 

Marina Hoermanseder.jpeg

Marina Hoermanseder

In ihren Kollektionen vereint Marina Hoermanseder progressive Schnittführung mit Fetisch-Elementen, sie experimentiert mit starken Gegensätzen und spielt mit der Schönheit des Unkonventionellen.

Mit ihren experimentellen Entwürfen schafft sie ein Zusammenspiel aus Avantgarde und Ready-to-wear-Mode mit einer ganz eigenen extravaganten Ästhetik.

www.marinahoermanseder.com

 

 

mentoren


Der Mentorenkreis setzt sich zusammen aus Michael Berner, Geschäftsführer der Textilagentur Berner und Sohn, Roel de Cooman, Häberlein & Maurer Head of Sales adidas Style Collaborations on behalf of adidas AG, Melissa Drier, Women’s Wear Daily-Korrespondentin, sowie Mario Eimuth, CEO von Stylebop.com, Nicola Knels, Fashion Director der deutschen Vogue, und Dirk Schönberger, Creative Director adidas.

Sie werden Nachwuchsdesigner aus Deutschland anhaltend und gezielt coachen, sie sowohl im Kreativ-, Produktions- und Vertriebsprozess als auch im Strategie- und Medienbereich beraten und durch individuelle und exklusive Leistungen fördern.

FCG_2.jpg
 

fellowship programm 2016


Neben diesen Bemühungen arbeitet der Fashion Council Germany derzeit an einem Fellowship Programm für die talentiertesten Nachwuchsdesigner aus Deutschland.

Das Programm sieht für das Jahr 2016 eine anhaltende und individuelle Unterstützung durch Mentorings der Mitglieder und Partner des Councils vor. Die Gewinner werden über ein offenes Bewerbungsverfahrens ausgewählt.

In intensiven Gruppen- und Einzelcoachings lernen die Designer, einen tragfähigen Businessplan zu erarbeiten, eine verkaufsfähige Kollektion zu entwickeln und schließlich eine optimale Show zu realisieren.

151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x56310.jpg

Presse


SCROLL DOWN

Presse


PressemitteilungeN


  

 

Presseberichte


  

 

Pressearchiv


151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x5639.jpg

Über den FCG


SCROLL DOWN

Über den FCG


Vorstand


Gründungsmitglieder


Christiane Arp, Chefredakteurin der deutschen Vogue, ist Präsidentin des Fashion Council Germany.

Den Vorstand des Councils bilden:

  • Marie-Louise Berg, Inhaberin & Geschäftsführerin von Berg Communications Berlin, Vorstandsvorsitzende
  • Anita Tillmann, Managing Partner PREMIUM Exhibitions, stellv. Vorsitzende
  • Mandie Bienek, Geschäftsführerin von Press Factory, stellv. Vorsitzende
  • Claudia Hofmann, Freelance Creative Director, stellv. Vorsitzende
  • Marcus Kurz, Co-Initiator des Berliner Mode Salons, stellv. Vorsitzender

Weitere Gründungsmitglieder sind:

  • Melissa Drier, Modejournalistin und Womens Wear Daily Korrespondentin
  • Mario Eimuth, CEO von Stylebop.com
  • Inga Griese, Senior Editor Style & Fashion der Welt-Gruppe und Chefredakteurin des Stil-Magazins Icon
  • Karen Heumann, Geschäftsführerin der Kreativagentur thjnk
  • Jutta Ohms, Inhaberin von Ohms Consulting
  • Dirk Schönberger, Creative Director adidas
 
Christiane Arp Chefredakteurin der deutschen Vogue

Christiane Arp
Chefredakteurin der deutschen Vogue

Marie-Louise Berg Inhaberin & Geschäftsführerin von Berg Communications

Marie-Louise Berg
Inhaberin & Geschäftsführerin von Berg Communications

Anita Tillmann Managin Partner der Premium Exhibitions

Anita Tillmann
Managin Partner der Premium Exhibitions

Mandie Bienek Geschäftsführerin von Press Factory

Mandie Bienek
Geschäftsführerin von Press Factory

Claudia Hofmann Freelance Creative Director

Claudia Hofmann
Freelance Creative Director

Marcus Kurz Co-Initiator des Berliner Mode Salons

Marcus Kurz
Co-Initiator des Berliner Mode Salons

 

engagement


Der Fashion Council Germany unterstützt die positive, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung sowie internationale Bedeutung der deutschen Modeindustrie und deren Nachwuchs.

Vor diesem Hintergrund leistet der Council essentielle Lobbyarbeit in Politik, Wirtschaft und Kultur, steuert nationale Modeaktivitäten und betont die globale Relevanz des deutschen Modedesigns im Ausland.
Für den Fashion Council Germany ist die Förderung junger Talente von besonderer Bedeutung.

151029_FCG_Bilder_Webseite_1000x56311.jpg

Kontakt


SCROLL DOWN

Kontakt


Kontakt


Vereinsregister Berlin Charlottenburg: VR 33910 B

Gesetzlich vertreten durch und inhaltlich verantwortlich:
Gründungsvorsitzende: Marie-Louise Berg
Stellvertretende Vorsitzende: Mandie Bienek, Claudia Hofmann,
Marcus Kurz, Anita Tillmann

Fashion Council Germany e.V.

Karl-Marx-Allee 81, 10243 Berlin
Telefon +49 (30)
20 88 91 34 80
office@fashion-council-germany.org
www.fashion-council-germany.org

Presse:
press@fashion-council-germany.org